Das Problem der Liebe

Die meisten Menschen sehen das Problem der Liebe in erster Linie als das Problem, selbst geliebt zu werden, statt zu lieben und lieben zu können.

(Erich Fromm, Die Kunst des Liebens)

Advertisements