Orte des Glücks

Das Glück ist nie an einem anderen Ort – das Glück ist immer da, wo wir sind.

Wenn man das Glück in sich trägt, ist man an jedem Ort glücklich.

Glück, Liebe, Menschen, Leben, verdrängen, Gefühle, akzeptanz, beziehung, unglücklich, herz, Seele, intuition

Photo © Sunelly Sims

Wenn man unglücklich ist und man schreibt dieses Unglück äußeren Umständen zu, um einen Grund zu haben, vor seinen Gefühlen davonzulaufen, um einen anderen Ort zum Leben zu suchen, wird man das Unglück mit auf diese Reise nehmen. So wird man in der neuen Umgebung auch nicht auf Dauer glücklich sein, denn das Unglück sitzt tiefer. Anfangs mag der neue Ort aufregend sein – es ist eine Abwechslung – doch mit der Zeit spürt man das Unglück, das man durch das Weglaufen verdrängt hatte, wieder.

Es bricht aus einem heraus, ganz plötzlich – wie ein Vulkan. Zufällig entdeckt man an dem neuen Ort etwas, das an die Vergangenheit, die unglücklich machte und vor der man weggelaufen ist, erinnert. Und schon fühlt man das Unglück von damals, das man bereits vergessen haben zu glaubte. Obwohl … nicht richtig vergessen – man spürt innerlich, dass dies sowieso nicht möglich ist; nicht mal an einem neuen Ort.

Weiterlesen

Advertisements

Gefühle unter Verschluss

leben, Beziehung, liebe, menschen, gefühle, herz, follow your heart, dem herzen folgen, auf das herz hören, gefühle frei lassen, Glück, Freude

Gefühle unter Verschluss – sie brodeln …
doch sie werden versteckt gehalten.
Gefühle wohl gehütet und verborgen.

Gefühle nicht wahrhaben wollen –
Wer möchte schon die Angst stärker spüren?

Gefühle verdrängen, das Ungreifbare ignorieren …
Man möchte den Boden unter den Füßen nicht verlieren –
man möchte sich an etwas festhalten, den Alltag mit allen Sinnen spüren,
sich über Belangloses ärgern –
wie früher, als es noch kein Krieg der Gefühle im Inneren tobte –

Weiterlesen

Wenn die Seele vor Freude tanzt …

Alltag, Begeisterung, Beziehung, Einfühlungsvermögen, Einsamkeit, Emotionen, Freude, Gefühle, Glück, im Herzen, Intuition, Leben, Liebe, Menschen, Mitgefühl, Seele, Zweisamkeit

Photo: © 2012 by Sunelly Sims

Sie hatte Angst vor der Einsamkeit. Davor, dass sie niemanden mehr finden würde, falls ihre Beziehung einmal zu Ende ging, in der sie sich nicht mehr glücklich fühlte. Sie fühlte sich bereits einsam, obwohl sie immer dachte, dass man zu zweit weniger allein ist. „Es kommt nichts Besseres nach“ – sagten andere Menschen, die ihr nahestanden. Die Worte, die sie immer wieder hörte, die ihr unter die Nase gerieben wurden, prägten sich ein, machten sich in ihren Gedanken breit. Die Worte, die ihre Angst schürten und sie mutlos machten. Die Unzufriedenheit, die an ihrer Seele nagte, der eintönige, graue Alltag, der keine Wärme in ihrem Herzen duldete. Ihre Gefühle, grau, neblig und kühl – wie triste Novembertage.  Weiterlesen

Die Sonnenseite des Lebens

Die Sonnenseite des Lebens – was sie uns verspricht. Glück, Freude, Unbeschwertheit, Lachen und Liebe, Wärme im Herzen. Die Sonnenseite des Lebens kennt keine Sorgen, Probleme und Krisen, da ist man immer nur oben. Ein Höhenflug, der uns in den Himmel katapultiert – der uns aus den Tiefen unserer Gefühle herausholt. Gefühle, die Heilung und gute Laune brauchen. Gefühle, die uns erdrücken, möchten leichter werden, damit wir wieder aufatmen können. Weiterlesen

Escape-Taste fürs Leben

Eine Escape-Taste  für das Leben – wenn wir sie hätten! Um uns einfach per Tastendruck aus dem Leben auszuklinken. Für eine kurze Zeit, vielleicht für ein Paar Tage oder Wochen. Nicht länger, sonst würden wir vielleicht zu viel versäumen. Dinge, Ereignisse, die ohne uns vonstatten gehen, ohne dass wir mitreden können, wenn wir irgendwo abgeschnitten von der Welt, auf einem einsamen Fleckchen sitzen. Wo Ruhe und Langeweile herrschen, wo wir uns über nichts aufregen müssen. An einem verlassenen Ort, unter blauem Himmel, dem wir unsere Seele öffnen, um in sie hineinzuhorchen. Wo wir die leisen Worte hören können, die den Weg zu unserem Verstand suchen und ihn von ihrer Wahrheit überzeugen wollen.

Wenn wir auf die Escape-Taste  drücken, darf auch unser Verstand ruhen – auch er braucht einmal eine ordentliche Pause! Erholung von kreisenden Gedanken, die uns täglich belasten. Weil wir ständig nach Lösungen suchen für Probleme, die uns oft überraschen. Ein Wirrwarr der Gedanken, des Nichtwissens, des Gedankenkarussells. Die Suche nach der Escape-Taste  um das laute Getriebe im Kopf auf Stand-by  zu schalten. Weiterlesen