Im Garten der Vergebung

Beziehung, Freude, Garten, Gefühle, Glück, im Herzen, Hoffnung, Leben, Liebe, Menschen, Sehnsucht, Streit, Vergangenheit, vergeben, Verletzung, verzeihen

Photo: graur codrin

Sie hörte die Musik. Die Töne, die Melodie. Die Melodie des Lebens. Tiefen und Höhen. Als stünde sie auf einem Berg, ganz oben. Der Pfad des Lebens, der sie zur Bergspitze führte. Viele Steine, die sie beim Weitergehen hinderten. Staub und Wolken. Gewitter und Sonne. Grüne Wiesen, duftende Blumen. Bäume und Wälder, viele Schatten. Menschen, die sie liebte. Menschen, die sie hasste. Doch jetzt nicht mehr.  Weiterlesen

Advertisements

Momente und Augenblicke

Ein Moment, der vieles verändern kann. Ein Moment, der Glück oder Unglück bringt. Der Bruchteil einer Sekunde kann entscheidend sein, wie unser Leben weiter verläuft. Ein Moment, in dem zwei Augenpaare sich treffen und Menschen wissen, dass sie für immer zusammengehören. Ein magischer Augenblick – ohne Worte.

Ein Moment, in dem jemand die Wahrheit entdeckt und das Kartenhaus der Lügen zusammenbricht. Ein Augenblick, der jemanden in tiefster Seele verletzt, weil Lügen wehtun. Lügen zwischen zwei Menschen, die sich liebten, doch die Lügen alles zerstörten. Ein Augenblick – viele verletzende Worte, oder eben keine. Auch ohne Worte kann man jemanden verletzen, es sind die Taten, die für sich sprechen. Es sind die Lügen und die Unehrlichkeit, die uns wehtun, weil wir längst die Wahrheit spüren. Die Wahrheit, die wir irgendwann mit Entsetzen entdecken. Doch das Leben, das muss  weitergehen – manchmal glauben wir, mit den Lügen leben zu können. Eine Illusion … denn die Lügen nagen an uns. Weiterlesen